DAS WEIB DES PHARAO: DVD & BLURAY SHOP

News
Über den Film
Restaurierung
Musik
DVD & BluRay

WILLKOMMEN IM ONLINE SHOP

Das Weib des Pharao, Ernst Lubitsch, 1921, Deutschland

Die BluRay und DVD Edition des restaurierten Films ist hier direkt bestellbar. Die Bezahlung wird über PayPal abgewickelt, für das man kein Konto benötigt. Innerhalb von PayPal stehen zudem eine Reihe von Bezahloptionen zur Verfügung.

Die Bezahlung kann auch über Vorausüberweisung erfolgen. Senden Sie uns eine Email an 'pharao@alpha-omega.de' woraufhin Sie von uns Anweisungen mit unserer Bankverbindung erhalten. Sobald Ihre Zahlung eingegangen ist, wird die Ware versendet.

Preise:
DVD: 24.90 Euro
BluRay: 34.90 Euro
incl. Mwst.
International (non EU) exkl. MWSt.
Versand (Shipping & Handling):
Deutschland: 4.90 Euro
EU: 6.90 Euro
International (alle Länder außerhalb der EU): 7.90 Euro
Bei DVD Bestellungen wird das landesübliche Format (PAL/NTSC) des Käufers geliefert. Wenn Sie ein spezifisches Format bestellen möchten, so geben Sie dieses bitte im PayPal Bestellungsformular unter 'Mitteilungen an den Verkäufer' an.



PayPal


Bluray DVD






AGB: Durch den Klick auf einen der "Jetzt kaufen"-Button oben füllt sich der Warenkorb bei PayPal. Mit dem Abschluß der Bezahlung gelten unsere AGBs als bestätigt.
Weitere Informationen zu unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen finden Sie hier.

PayPal

ANGABEN ZUR DVD UND BLURAY EDITION
Diese digital restaurierte Fassung stellt den Film in viragierten Farben dar, die den überlieferten Filmmaterialien entsprechen. Erstmals ist auf dieser DVD die gesamte Musik des Originals als Orchesterfassung zu hören.

Zusätzliches Material:

- Booklet: 20. Seiten, farbig: Texte und Bilder zum Film und zur Restaurierung: Vorwort von Thomas Bakels, ein persönlicher Gruß an Fans von Frau Nicola Lubitsch, Aufsatz von Kristin Thompson, Interview mit Frank Strobel, Text von Ägyptologie Experten Bernt Müller
- Trailer: Englisch, Deutsch
- Historisches Material zur Produktion: Setfotos, Fotos von fehlenden Szenen, Programmheft Verlag Filmkurier Berlin 1922
- Die Rückkehr von Lubitschs Pharao: Dokumentation über die Restaurierung von Das Weib des Pharao, die diese aufwendige Restaurierungsarbeit anhand von Bildern und Erzählungen vom Drehort, Interviews mit den Beteiligten und Szenen-Vergleichen ausführlich darstellt. Informationen über die Farbgebung, technische Verfahren und Quell-materialien sind hier ebenso enthalten wie Hintergründe zur Musik und deren Aufnahme.
(35 Minuten)
- Filmkonzert: Diese HD-Aufnahme der Orchestereinspielung zum Film ist tatsächlich ein eigenständiger Programmteil dieser Veröffentlichung. Die Aufnahme wurde von ALPHA-OMEGA digital eigens mit dem WDR Rundfunkorchester produziert. Aus insgesamt 16 Kameraperspektiven wurde am 14. und 15. September 2011 in Köln ein Live-Konzert geschnitten, das die Musik ganz in den Vordergrund stellt und den Film nur als Nebendarsteller zeigt. Insbesondere weil diese wunderbare Musik von Eduard Künneke so lange un-veröffentlicht war, und Frank Strobel und das WDR Rundfunkorchester mit einer erstklassigen Einspielung den Film erst wirklich vollständig werden ließen, ist diese Orchesteraufnahme hier in voller Filmlänge und aus nächster Nähe zu erleben. (100 Minuten)

Sprachfassungen:

Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Russisch, Chinesisch, Japanisch, Thai, Arabisch

Dieser Film wird hier in 10 anwählbaren Sprachfassungen gezeigt. Die Insert-Titel sind dabei nicht als Untertitel sondern als Vollbild-Titel gestaltet, wie es auch in der Stummfilmzeit eine gängige Praxis für ausländische Fassungen war. Die Übersetzungen wurden von Kollegen und Freunden des Projekts geleistet, die allesamt fundierte filmwissenschaftliche oder filmbezogene Hintergründe haben. Die Versionen in deutsch, englisch, französisch und italienisch werden im originalen Schrift-Typ dargestellt. Die Versionen in spanisch, russisch, chinesisch, japanisch, thai und arabisch erhielten aufgrund von Besonderheiten der jeweiligen Schriften ein anderes Erscheinungsbild.

Technische Angaben:

DVD Edition: 1*DVD9 (Hauptfilm)+ 1*DVD9 (Zusätzliches Material)
BluRay Edition: 1*BluRay50 (Hauptfilm & Zusätzliches Material)
Laufzeit: Hauptfilm: ca. 100min, Zusätzliches Material: ca. 144min
Bildfrequenz: 20 B/s
Auflösung: PAL, 720×576 (DVD) | NTSC, 720×480 (DVD) | HD 1920×1080 (BD)
Bildformat: 4:3 (1,33:1) (Hauptfilm)
Audioformate: Dolby Digital 5.1 (DVD) | PCM 2.0 Stereo (DVD & BluRay)| DTS-HD 5.1 (BluRay)
Quellen: Nitropositiv russ. und it.
FSK 0: Freigegeben ohne Altersbeschränkung


An der Restaurierung Beteiligte

Rekonstruktion: Filmmuseum München, Bundesarchiv Filmarchiv
Filmmaterialien: Bundesarchiv Filmarchiv, Filmmuseum München, George Eastman House (Roberto Pallme Collection)
Digitalisierung der Filmmaterialien und digitale Bildrestaurierung: ALPHA-OMEGA digital München
Originalmusik: Eduard Künnecke
Synchroneinrichtung:Frank Strobel
Musikeinspielung: WDR Rundfunkorchester Köln unter der Leitung von Frank Strobel
Tonmeister: Georg Niehusmann
Toningenieure: Enrique Foedtke, Christoph Gronarz
Tontechnik: Walter Platte
Produktionsassistenz: Jens Uwe Völmecke
Musikproduktion: Michael Breugst
Redaktion: Nina Goslar (ZDF)
Musikverlag: Ries&Erler, Berlin
Archivbeistellung: Akademie der Künste, Berlin
Fotomaterialien: British Film Institute, Bundesarchiv Filmarchiv, Deutsches Filminstitut, Deutsche Kinemathek, Filmmuseum München

Besonderen Dank für die Unterstützung an:
GEMA-Stiftung
F.W. Murnau – Stiftung

Und herzlichen Dank an einzelne Personen die zum Gelingen dieser Restaurierung in besonderem Maße beigetragen haben:
Enno Patalas
Paolo Cherchi-Usai
Nina Goslar
Andreas Meurer

Eine Produktion von
ALPHA-OMEGA digital
WDR und ZDF in Zusammenarbeit mit ARTE
2011

Für öffentliche Aufführungsrechte kontaktieren Sie bitte das ALPHA-OMEGA digital Team


News
Über den Film
Restaurierung
Musik
DVD & BluRay