DAS WEIB DES PHARAO: News

News
Über den Film
Restaurierung
Musik
DVD & BluRay
Trailer
You need to install a Flash Player to watch this video!


DVD und BluRay Edition ist am 30. Juni 2012 erschienen.

Die Veröffentlichung der BluRay und DVD Edition des restaurierten Films verzögerte sich auf Grund der Komplexität des Projekts und der außerordentlich hohen Herstellungskosten. Etablierte Herstellungs- und Vertriebsmethoden machen eine unabhängige Produktion in einer kleineren Auflagenzahl nur schwer finanzierbar. Wir sind stolz eine hochwertige Collectors-Edition mit aufregendem Inhalt und Verpackung präsentieren zu können.

Sie können ab sofort Ihre Bestellung in unserem Online Shop aufgeben.


Kommende öffentliche Aufführungen

Marcynema, Frankreich, 1 November 2012

Vergangene öffentliche Aufführungen


US Premiere

Am 18. Oktober 2011 wurde die englische Fassung der Restaurierung im Egyptian Theater am Hollywood Boulevard in Los Angeles aufgeführt. Die Rückkehr eines verschollenen Lubitsch Films ist ein großes Ereignis in der Filmwelt - besonders in Amerika wo er sich als einer der bedeutendsten Regisseure seiner Zeit etabliert hatte. Die US Premiere von Das Weib des Pharao/The Loves of Pharaoh wurde unter der Leitung von Robert Israel von einem live Orchester begleitet . Herr Israel ist ein welt-berühmter Experte auf dem Gebiet der Stummfilmmusik. Der 18 Oktober fiel auch auf den 30. Geburtstag der American Cinematheque und den 89. Geburtstag des Egyptian Theatre.
Photo: Premiere am Egyptian Theater, Los Angeles
Photo: Robert Israel mit Thomas Bakels bei der Premiere in LA

Deutschland Premiere

Am 17. September 2011 wurde im Neuen Museum Berlin die restaurierte Fassung des Films offiziell uraufgeführt. Unter der Leitung von Frank Strobel spielte das WDR Rundfunkorchester die Originalmusik von Eduard Künneke.

Der Veranstaltungsort war für diesen Film und sein Ägypten-Thema optimal gewählt. Die Zeit in der Das Weib des Pharao produziert wurde (1922) zeigt sich besonders auf der Kinoleinwand begeistert von den Entdeckungen die damals im Tal der Könige gemacht wurden. Viele Filme dieser Zeit beschäftigen sich daher mit Ägypten und seiner Jahrtausende alten Kultur.

Gleichzeitig wurde im Babylon-Kino in Berlin ein Public Viewing mit Live-Übertragung aus dem Neuen Museum veranstaltet. Diese Übertragung konnte auch im live-stream auf der ARTE Webseite mitverfolgt werden.

Die TV-Premiere auf ARTE war am 26. September 2011. Durch die Kooperation mit ZDF/ARTE findet 2011 der Film in einer seit über 80 Jahren nicht erreichten Vollständigkeit, aufwändigster Bildrestaurierung und hochwertig eingespielter Originalmusik wieder sein Publikum.

Pressestimmen

News
Über den Film
Restaurierung
Musik
DVD & BluRay